Drucken
PDF

Willkommen beim Tennisclub
Schwarz-Weiß Montabaur

Tennisspielen in Erwachsenen-, Jugend- und Bambini-Mannschaften.
Clubinterne Turniere in familiärer Atmosphäre. Gäste sind willkommen.
Motivierte Tennistrainer für Jung und Alt. Erfolgreiche Jugendarbeit und ganzjähriges Jugendtraining, Jugend - Camp in den großen Ferien.
Familienspaß, Tennisfreunde und Geselligkeit finden Sie auf unseren Tennisplätzen und im Clubhaus. 

Start_S_1

Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden bei uns:
Sport, Spaß, Freude und Freunde.

Drucken
PDF

Youngster verlassen als Sieger die Halle

Bei der Begegnung der Herren-Mannschaft mit den Spielern der Herren 50 konnten die Youngsters den Sieg erringen.

Bei den Einzeln konnte Ralf Busch das Duell gegen die Nummer 1 der Herren (Ben Mövius) für sich entscheiden. Im Championstiebreak gewann dann die Nummer 2 der Herren und Neuzugang Vincent Hövelmann gegen Nicki Förderer. Auf Position 3 entschied Philipp Ickenroth das Match gegen Uwe Fialkowski für sich. Das letzte Einzel konnte Alexander Burg von den Herren 50 gegen Paul Schaar für sich entscheiden. Nach den Einzeln stand es somit 4:4.

In den Doppel hatten die Youngsters dann verdient den Sieg eingefahren. In der Besetzung Mövius und Hövelmann gegen Förderer und Fialkowski als auch bei dem Spiel Ickenroth und Schaar gegen Busch und Burg wurden die Begegnungen im Matchtiebreak zugunsten der Jungen entschieden.

Für die kommende Saison planen die Youngsters nach dem Aufstieg in die C-Klasse den direkten Aufstieg in die B-Klasse.

Drucken
PDF

 

TC-Vorstand zieht erfolgreiche Bilanz

Der Tennisclub Schwarz-Weiß Montabaur veranstaltete wie bereits in den Vorjahren seine Jahreshauptversammlung auf Schloss Montabaur. Der Vorstand konnte dazu eine große Zahl seiner Mitglieder begrüßen.

Der Vorsitzende Dr. Withold Groborz konnte dabei auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückschauen. Im vergangenen Jahr war es gelungen, die Zahl der Mitglieder auf 412 zu erhöhen. Damit gehört der Tennisverein der Kreisstadt zu den fünf größten Vereinen im Tennisverband Rheinland. Bei der Anzahl der Kinder und Jugendlichen ist der TC jedoch die Nummer 1 im Rheinland. Derzeit trainieren über 160 Youngsters in der Tennisschule Montabaur unter Leitung von Stefan Burchard. Besonders interessant war dabei eine Auswertung des Vorstandes: Seit der Gründung der Tennisschule Montabaur im Jahr 2011 blieben über 70% der Kinder und Jugendlichen dem Verein treu und sind heute noch Mitglieder. So sind auch die Spielerinnen der Damen- als auch die Spieler der beiden Herrenmannschaften aus der Betreuung der Tennisschule hervorgegangen. Auch für das laufende Jahr werden Maßnahmen erfolgen, um die Anzahl der Mitglieder zu erhalten und zu steigern.

In der Zusammenarbeit mit der Tennisschule Montabaur erfolgt auch eine intensive Betreuung der Kinder- und Jugendmannschaften während der Medenrunde und so konnte die Jugendwartin insgesamt die Spielerinnen und Spieler von vier Mannschaften auszeichnen, die in dem zurückliegenden Jahr aufgestiegen waren. 

Im Rahmen der Veranstaltung wurden durch den Vorsitzenden acht Mitglieder besonders geehrt. Zusammen sind die langjährigen Mitglieder bereits 300 Jahre im Tennisverein. So wurde Roland von Bergh für seine 50-jährige Mitgliedschaft, die Eheleute Barbara und Jürgen Groth und die Eheleute Elisabeth Schmitt-Feller und Peter Schmitt und Herma Roßbach für 40 Jahre und Evelyn Schwung und Hermann Kiefer für 25 Jahre Vereinstreue geehrt. Auch die langjährigen Mitglieder sind eine wichtige Stütze im Verein.

Im Ausblick für das laufende Jahr stehen natürlich wieder die Medenspiele mit derzeit 20 Mannschaften sowie ein Kinder- und Jugendturnier als auch die Westerwald-Open. Das über die Grenzen des Westerwald hinaus bekannte Westerwald-Open Turnier feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen und findet wie üblich am letzten Juli-Wochenende statt.

DSC07445K

v.l.n.r.: Dr. Groborz, J. Groth, B. Groth, E. Schmitt-Feller, P. Schmitt, H. Kiefer

Das nachstehende Bild zeigt die Jugendwartin bei der Ehrung der Spielerinnen und Spieler, die mit ihren Mannschaften in der vergangenen Saison aufgestiegen sind.

DSC07452K

März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

TC-Newsletter Abo